StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges
Zeitrahmen:

01.01.901 n. RS. - 28.02.901 n. RS.

Verzeichnis
Hier eine kleine Übersicht der wichtigsten Links im Forum. Schaut rein, vielleicht erleichtert es euch das Suchen der Themen!
Die neuesten Themen
» Forenumzug
Mo Jan 09, 2017 2:38 pm von Arina

» Neustart und die Zukunft des Atarashi
So Dez 04, 2016 10:22 am von Atarashi Sho

» Usergesuche
Mi Okt 12, 2016 12:10 pm von Atarashi Sho

» Aufnahmestopps und spezielle Gesuche
Mi Okt 12, 2016 12:05 pm von Atarashi Sho

» WOG - RPG
Di Okt 04, 2016 3:30 pm von Gast

» Soul Eater RPG
So Okt 02, 2016 2:38 pm von Gast

» Californiacation
Do Sep 15, 2016 9:25 pm von Gast

» Lacrima - zwischen drei Welten
So Sep 11, 2016 11:18 pm von Gast

» [C] Jagt die Jäger
Do Sep 08, 2016 10:54 am von Yuki


Austausch | 
 

 [Jounin] Shino Aiiko

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


avatar
Anzahl der Beiträge : 9
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 29.06.16

BeitragThema: [Jounin] Shino Aiiko Mi Jun 29, 2016 8:24 pm


charakterblatt

» allgemeines

Name: Shino ist ein recht seltener Nachname der allerdings nicht viel mehr als "Bambusstamm" bedeutet.
Vorname: Aiiko, auch "das Kind der Liebe", ist ein sehr ironischer Name für die grünhaarige Kunoichi denn gerade dass ist der Bereich in dem sie sich am meisten schwer tut.
Spitzname: Ai-chan wird sie meist von Freunden genannt.
Titel:

Alter: Gute 26 Jahre ist Aiiko nun alt.
Geschlecht: Finde mal einen Mann mit dem Brustumfang. Man sieht klar und deutlich dass sie weiblich ist.
Geburtstag: 03.04.1997
Geburtsort: Konohagakure no Sato
Zugehörigkeit: Konohagakure no Sato
Wohnort: Konohagakure no Sato

Rang:
Clan: -/-
Ansehen im Clan: -/-


» charakteristisches


Aussehen: Ai mag zwar nicht die selbstbewussteste Frau sein die man findet, und schon gar nicht eingebildet, allerdings kann man nicht abstreiten dass sie auf Männer attraktiv wirkt. Was eigentlich schade ist, da sie ausschließlich auf Frauen steht. Sie hat langes türkisgrünes Haar, welches sie gut zu pflegen weiß. Es geht hinten bis zur Tailie runter und verdeckt vorne die gesamte Stirn. Ein schönes ründliches und nicht all zu großes Gesicht besitzt sie ebenfalls. Die kleine Stupsnase lässt sie auch noch ein wenig süß wirken. Unter ihren Augen hat sie einen roten Streifen als Tattoo. Sie hat somit die Narbe "übermalt", die ihr ehemaliger Teamkamerad ihr hinzugefügt hat, weswegen das Tattoo für Verrat steht. Ihre Augen haben eine relativ seltene Farbe. Sie sind zwar nämlich grün. Weiter runter geht es zu ihrem schmalen recht zierlichem Schulterblatt. Geht man noch weiter sieht man worin Ai im Thema Männer oft punktet: Sie hat einen relativ großen Brustumfang. Vorbei an der schmalen Tailie kommt man zur Hüfte, die für eine Frau recht normal ist, genau wie die Breite ihrer Oberschenkel. Allgemein ist die Kunoichi relativ athletisch gebaut. Nicht zu schmal aber auch nicht zu kurvig und gut durchtrainiert. Schließlich muss man als Taijutsuka wert auf seinen Körper legen, dieser ist ja schließlich das Mittel zum Zweck. Ai ist nicht wirklich groß, aber auch nicht wirklich klein. Mit 1,65 Metern und einem Gewicht von 58 kg ist somit auch nichts wirklich falsch an ihr. Ihre Kleidung ist oft ein wenig Freizügig, schließlich geniest sie gern die Sonne ohne einen Fluss zu schwitzen. Im Winter sieht das ganze natürlich ein wenig anders aus. Doch im Sommer dominieren bei ihr bauchfreie Tops, Röcke, Hotpants und dergleichen. Oft sieht man dadurch auch den tattoowierten 3er auf ihrem Rücken, welcher mehr oder weniger ein Schwur von Treue gegenüber Konohagakure bedeutet. Warum eine 3? Naja weil Ai's Team die Nummer 3 hatte. Erstaunlicherweise geht ihr Hautton eher in die blasse Richtung, wobei sie im Sommer schon ein wenig Farbe bekommt. Aber so richtig braun wird Ai nie und dass will sie ehrlich gesagt auch nicht unbedingt.
Besondere Merkmale:
"Team 3" Tattoo


"Verrat" Tattoo
Roter Streifen unter den Augen, überdeckt eine alte Narbe

Persönlichkeit: Aiikos Persönlichkeit ist für die meisten Menschen ein bisschen kompliziert, was sie wundert, denn die türkishaarige Dame erlebt sich selbst nicht als wirklich komplizierter oder unberechenbarer wie die große Menge. Fangen wir mal an. Wie jeder normale Mensch in ihrem Alter, hat auch diese Kunoichi eine Maske die sie vor äußeren Einflüssen die Schaden schützen soll. Ihr Erscheinungsbild ist das, einer relativ aufbrausenden und glücklichen Person die sich kaum durch etwas klein kriegen lässt. Fast schon etwas unsensibel könnte man meinen. Sie ist auch tatsächlich ziemlich hilfsbereit und passt auf andere auf so gut es geht. Eigentlich recht fürsorglich und positiv. Es ist auch nicht alles, was sie ausstrahlt ihre Maske. Ein bisschen etwas muss man ja fast schon von sich geben. Sie erscheint den meisten allerdings wirklich so zu sein wie sie sich gibt. Eine Frau, die mit relativ lockeren Eltern aufgewachsen von denen sie ziemlich verwöhnt wurde. Sie erzählt wenig von traumatischen Erfahrungen, eher schiebt sie diese beiseite und versucht das Bild von einem eigentlich schönem Leben aufzubauen. Naja viel schlimmes hat sie ja auch nicht erlebt. Eigentlich könnte man meinen Aiiko hatte es im Leben eigentlich ganz einfach.. ein perfektes Leben mehr oder weniger.

Diese Maske einer furchtlosen und stabilen Person ist nicht nur für Beruf, sondern auch für ihren Persönlichkeitstyp sehr wichtig. Diese hat sie auch mehr oder weniger unterbewusst aufgebaut und erst im Alter wurde ihr bewusst dass das nicht sie selber ist. Doch wer zeigt sein wahres ich schon jedem. Nein gerade Aiiko sollte nur ihren Vertrauten ihr Gesicht zeigen. Denn innerlich ist die Kunoichi gar nicht so unzerbrechlich und glücklich wie sie erscheint. Eigentlich ist sie sogar extrem sensibel. Die Gründe findet man relativ schnell in ihrer Vergangenheit. In ihrem Haushalt war alles locker, sie durfte machen was sie wollte. Man zwang sie nie zu lernen oder zu üben. Schade eigentlich, denn sie hatte schon immer Potential. Dieses wurde allerdings durch mehr oder weniger anerzogene Faulheit erst später gefestigt. Zwar wollte sie als kleines Kind schon immer stark werden und sich wehren können. Sie sah auf zu den großen Shinobi. In der Akademie war ihr jedoch alles wichtiger als Stoff und Training. So als würde es irgendwie von selber gehen, wie es zu Hause eben so war. Stattdessen endete es in mangelndes Können. Und wie Kinder eben so sind, wird man gleich ausgesondert wenn man nicht so "hart" und "engagiert" ist wie die anderen. Und das endete bei klein Aiiko relativ schnell in eine Mobbingspirale. Ja sie wurde ausgestoßen, beleidigt und hatte somit keine wirklichen Freunde. Da sie nie lernte Beziehungen zu besitzen, geschweige denn zu pflegen, erscheinen ihr Bindungen mit Personen fremd und eigenartig, weswegen das Sensibelchen auch voller Bindungsängste steckt. Eigentlich alles einfache Psychologie.

Die Isolation lies sie jedoch das Blatt wenden. Ihr Hass auf die Anderen wurde zu einer Kraftquelle. Motivation. Denn es war ein Grund Stärker zu werden. Einfach um es allen zu zeigen. Was ebenfalls auffallend ist, ist dass Aiiko, da sie ja niemanden zum reden hatte, die Menschen unterbewusst beobachtete. Studierte sogar. Und wer den Mensch versteht, kann ihn auch täuschen. Täuschung ist auch nicht nur auf Genjutsu bezogen eine wichtige und starke Eigenschaft der Kunoichi. Allerdings ist Aiiko keineswegs eine Person die diese Eigenschaft missbraucht, im Gegenteil. Wenn dann verwendet sie diese Eigenschaft dafür, was ihrer Meinung nach Gut ist. Allgemein kann man sagen dass sie trotz ihres mangelnden Verständnis für die Menschheit und ihrer von feindlich gesinnten Beziehungen geprägten Vergangenheit ein gutherziger Mensch ist. Man sollte jedoch beachten dass sie durch ihre entwickelte Sozialphobie eher wenige Bindungen mit Menschen eingeht. Ist in ihrer Berufsbranche auch ein ziemlicher Vorteil. Dies strahlt sie jedoch gar nicht aus. Im Gegenteil. Sie macht oft einen "auf Freunde" mit Menschen und sie würde auch gern anders können, doch die Frau tut sich schwer Gefühle für andere zu entwickeln. Dafür ist sie zu ängstlich. Ja tatsächlich ist unser Sonnenschein ein Angsthase. Es ist sogar eine richtige Angststörung, da diese oft von Panikattacken gefolgt wird. Da es ihre Karriere ab einem gewissen Zeitpunkt beeinträchtigte, nimmt Aiiko regelmäßig Medikamente, von denen sie mehr oder weniger abhängig ist. Es sind Angstlöser, die sie bei klaren Sinnen halten. In einer Situation in der alle Hoffnung verloren scheint und ein Desaster nicht zu verhindern ist, kann es sein dass sie trotz der Medikamente von ihrer Angst gepackt wird und in eine Angststarre rutscht. In solchen Fällen erhöht sich der Puls deutlich, sie fangt an zu Hyperventilieren und zittert. Eine typische Panikattacke eben. Das andere Format von Panikattacke ist die, die oft während eines Kampfes entsteht. Eine Art Selbstschutzmechanismus den sie antrainiert hat. Hierbei werden in ihrem Gehirn die Emotionen und das Denken (welche ja Hauptgrund für Starren sind) langsam heruntergefahren und es übernimmt der Instinkt bzw. die Intuition. Dies ist einerseits ein Vorteil in dem Sinne dass sie unberechenbar wird, andererseits wieder ein Nachteil da es an Taktik extrem nachlässt. Trotz diesem Selbstschutz bleibt ihre Angststörung ein ziemlicher Nachteil für sie.

Vorlieben:

  • Sonne
  • Wärme
  • Natur
  • Tiere
  • Musik
  • Essen
  • Alkohol
  • Schadenfreude


Abneigungen:

  • Winter & Kälte
  • Papierkram
  • Der Mensch als Ganzes
  • Stille & Dunkelheit (Angststörung)
  • Kriminalität
  • Ungerechtigkeit


Ziel: Ein klares Ziel der Kunoichi ist es auf jeden Fall ein Leben ohne Medikamente führen zu können. Kurz gesagt: Ihre Angststörung zu heilen. Was ein großer aber auch riskanter Schritt in die Richtung ist, ist eine Person zu finden der sie vollstens vertrauen kann. Warum riskant fragt ihr? Naja, Ai ist relativ fragil und ein Vertrauensbruch hätte gewaltige Folgen in ihrer Psyche. Das Andere große Ziel ist es Rache an Saito zu nehmen und ihn zu vernichten, für das was er getan hat.

Nindo:

"One who knows true fear, can use it as a Tool"

Keiner kennt die Angst so gut wie ein Mensch mit Angststörungen. Sie ist eine sehr mächtige Emotion und wer weiß wie man sie als Waffe benutzt, kann das Blatt allein dadurch schon wenden.


» hintergrund

Familie: Ai war mehr oder weniger ein verwöhntes Einzelkind. Sie kennt also das Gefühl, Geschwister zu haben nicht so wirklich. Ihre Eltern Takashi und Kikio sind sehr nette Personen und im Gegensatz zu ihrer Tochter keine Shinobi. Eigentlich waren sie streng dagegen dass Ai die Akademie besucht und einen relativ gefährlichen Lebensweg einschlägt. Doch die beiden waren nie wirklich streng und konnten auch nicht wirklich Nein sagen. Doch bis heute versuchen sie ihre Tochter dazu zu überreden, ihr Kunoichi Dasein aufzugeben und das Familiengeschäft zu übernehmen. Doch Ai versprach ihnen dass sie dieses trotz allem annehmen und weiterführen würde, sollte etwas passieren. Ja, die Shino Familie hat einen kleinen Familienbetrieb. Es ist nicht mehr als ein normales Restaurant. Die Besonderheit an ihrem Restaurant waren ursprünglich Köstlichkeiten aus dem Ausland. Der kalte Krieg macht dies allerdings bedeutend schwerer und ein Krieg wäre wohl der völlige Ruin für sie. Einer der vielen Gründen warum Ai hofft dass keiner ausbricht. Takashi ist nun 52 Jahre alt und Kikios ist 46 Jahre alt. Beide haben viel Erfahrungen im Leben gemacht und sind sehr fürsorgliche Eltern, die sich praktisch immer Sorgen um ihre Tochter machen. Gerade wegen Ai's Krankheit. Allgemein sieht man den Eltern an dass sie sehr gestresst sind, doch man gewöhnt sich mehr oder weniger an alles. Ai tut dies auch sehr Leid und sie hofft dass ihre Eltern irgendwann Sorgenfrei leben können.

Eckdaten:

  • 0 Jahre - Geburt in Konohagakure no Sato
  • 4 Jahre - Findet Inspiration bei älteren Shinobi
  • 6 Jahre - Einschulung in die Ninja-Akademie
  • 12 Jahre - Entwickelt langsam Angststörung
  • 14 Jahre - Aufstieg zum Genin (sie fiel 2 mal durch)
  • 14 Jahre - Erste Freundschaft im Team mit Saito und Yasuo
  • 15 Jahre - Beginnt intensives Privattraining mit ihrem Sensei
  • 15 Jahre - Kanchi Taipu Ausbildung
  • 16 Jahre - Saito verlässt das Dorf und es entsteht Streit mit Yasuo
  • 16 Jahre - Saito wird durch Oichi ersetzt
  • 17 Jahre - Ernennung zum Chuunin
  • 17 Jahre - Kriegt Angstlösende Medikamente verschrieben
  • 18 Jahre - Saito wird zum Nukenin erklärt
  • 19 Jahre - Verliert Kampf gegen Saito, wird wegen Freunschaft verschont
  • 19 Jahre - Intensives Training
  • 22 Jahre - Ernennung zum Jounin
  • 26 Jahre - RPG Start


» sonstiges

Woher: Le google
Avatar: Neliel Tu Odelschvank - Bleach
Account: EA
Wahres Alter: 19
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


avatar
Anzahl der Beiträge : 9
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 29.06.16

BeitragThema: Re: [Jounin] Shino Aiiko Do Jun 30, 2016 2:45 pm


Technikblatt

» allgemeines

Chakraaffinität: -/-

Kekkei Genkai/Hiden: -/-

Besonderheit:

Einhändige Fingerzeichen: Wenn auch nur für ihre Genjutsu, kann Ai deren Fingerzeichen nur mit einer Hand ausführen.

Ausbildung:

Kanchi Taipu
Sensor-Ninja oder auch Chakra-Sensor sind Shinobi, die die Fähigkeit besitzen, Chakra zu spüren und sogar Personen zu zuordnen. In größeren Konflikten – wie ein Krieg – spielten sie eine tragende Rolle, denn durch sie konnte man die Truppenstärke des Feindes einschätzen und sogar bestimmte Zuordnungen machen. Auch für Oinin ist es ein Segen, wenn die Chakra verfolgen können. Ein Sensor-Ninja kann man aber nicht einfach so werden. Man muss eine angeborene sensible Veranlagung dafür aufweisen. Es gilt also herauszufinden, ob man Chakra orten kann oder nicht. Es gibt verschiedene Arten, Chakra zu spüren oder zu orten, aber in diesem Guide geht es um den natürlichen Weg, der nicht mit Hilfe von Kekkei Genkai oder speziellen Jutsu angewandt wird.
Hat man sich als Chakra-Sensor herauskristallisiert, kann man seine Fähigkeit Stück für Stück verbessern. Das Training dauert lange und ist im Vergleich zu nach außen gerichteten Techniken, wie Ninjutsu und Taijutsu, sehr hart, da man seine eigenen Sinne Stück für Stück trainiert. Je besser man ist, desto mehr kann einem ein fremdes Chakra verraten.

» Kampfstil

Kampfstil: Ai's Kampfstil ist relativ eigen. Sie kombiniert die Manipulation der gegnerischen Psyche und schlagfertiger physischer Attacken. Wie kann man sich das nun vorstellen? Naja was Genjutsu angeht versucht Ai einerseits das Angstgefühl des Gegners durch schreckhafte Illusionen zu steigern andererseits senkt sie die Treffchance und Mobilität der Gegner durch manipulation des Zeitgefühls und der 5 Sinne. Dies sind mehr oder weniger negative Zustände für den Gegner die ihr einen großen Vorteil in ihrem Hauptbereich, dem Taijutsu, verschafft. In seltenen Fällen nutzt sie auch ihr Schwert, falls sie mit Faustkampf im Nachteil ist.  Nun zu ihrer Taktik. Diese kann schwer beschrieben werden da sie von Gegner zu Gegner variiert. Allgemein jedoch haltet sich Ai eher zurück und schätzt die Stärke des Gegners ein. Dabei mustert sie auch die ganze Situation, ob irgendwelche Hinterhalte vielleicht geplant sind. Allgemein ist Analyse der erste Schritt, bevor sie ihre Kräfte verschwendet und jedem zeigt was ihre Stärken und Schwächen sind. Sobald Ai genug Informationen über Situation, Gegner und Umgebung gesammelt hat, entscheidet sie ob sie zurückhaltend kämpft, ihre volle Kraft zeigt oder gar die Flucht ergreift. Was Ai auf jeden Fall vermeidet ist sinnlose Kraftverschwendung und somit auch sinnlose Konflikte. Sie lässt sich nicht leicht provozieren und hält sich von unwichtigen Feinden eher fern. Sollte ihre Angststörung während eines Kampfes eintreffen, tritt bei ihr eine Art Blutrausch ein, in der ihre Emotionen und ihr Denken mehr oder weniger heruntergefahren werden als Selbstsschutzmechanismus damit sie nicht vor Angst erstarrt. Dies hat Vor- und Nachteile dass einerseits Ai unberechenbar wird und große Kräfte zeigt, allerdings auch durch fehlende Taktik und mehr Verlass auf den Instinkt weniger Wert auf die Stärken und Schwächen ihrer Feinde legt.

Ninjutsu: 0
Beherrschung: 0 | Wissen: 0
Genjutsu: 4
Beherrschung: 4 | Wissen: 4
Taijutsu: 4
Beherrschung: 4 | Wissen: 4
Kraft: 3,5
Körperkraft: 4 | Ausdauer: 3
Chakra: 3,5
Chakrapool: 3 | Chakrakontrolle: 4
Geschwindigkeit: 3
Laufgeschwindigkeit: 3 | Geschick: 3

Stärken:

Name: Widerstand
Typ: kämpferische Stärke
Rang: [4|5]
Beschreibung: Durch intensives Privattraining mit ihrem Sensei, welches nicht gerade eines der sanften Sorte war, ist Ai's Schmerzgrenze deutlich gesunken. Die Frau kann mehr einstecken als man beim ersten Blick erwarten würde.
Stufe:
 

Name: Nahkampf
Typ: kämpferische Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Ai ist ein ziemliches Ass im Bereich des Taijutsu weswegen sie mehr oder weniger eine pure Nahkämpferin ist. Zwar helfen ihr die Genjutsu ein bisschen im Fernkampf, doch schlussendlich richtet sie den größten Schaden mit ihrem Körper (oder Waffe) und daher aus der Nähe an.

Name: Assassine
Typ:  kämpferische Stärke
Rang: [3|5]
Konter: Instinkte, verbesserte Sinne [hören]
Beschreibung: Ai ist als Taijutsuka mehr oder weniger Meister ihres Körpers und kann sich mit Geschick auch dementsprechend unauffällig bewegen. Dass Anschleichen an Gegnern und Angriffe wie aus dem Nichts auszuführen fällt ihr daher auch dementsprechend leichter.

Name: Menschenkenntnis
Typ: mentale Stärke
Rang: [5|5]
Konter: Bluffen, Charisma
Beschreibung: Wer mehr oder weniger im sozialen Bereich isoliert lebt fängt meistens an zu beobachten und zu studieren. Am meisten Menschen. Im zwar weniger erfolgreichen Versuch sich an die Menschen ihrer Umgebung anzupassen, beobachtete sie wie sich Menschen in welchen Situationen verhalten. Durch sich wiederholenden Vertrauensmissbrauch und Verrat einer sehr nahestehenden Person lernte sie ebenfalls wie falsch Menschen sein können und wie sich ihr Verhalten darin äußer. Wer also versucht Ai etwas vorzugaukeln oder ihr etwas zu verheimlichen wird sich damit ziemlich schwer tun. Was dies noch fördert ist die Sozialphobie, die Ai zwar selten zeigt, aber doch besitzt. Diese lässt sie nämlich noch vorsichtiger bei Menschen werden als sonst. Ein Kontra sind jedoch bei solchen Sachen Bindungen. Menschen die ihr Nahe stehen werden weniger von ihr analysiert und sind somit eher in der Lage sie zu täuschen. Aus genau diesen Gründen besitzt Aiiko auch Bindungs- und Sozialängste.  

Name: Hoher IQ
Typ: mentale Stärke
Rang: 3
Zusatz: feste Stärke
Beschreibung: Ai war schon in der Akademie eigentlich gar nicht so dumm wie alle dachten. Eigentlich ist die Frau sogar ein recht helles Köpfchen. Allerdings konnte sich dies in ihrer Kindheit durch mehr oder weniger anerzogene Faulheit und Verwöhntheit nicht so gut äußern. Heute merkt man aber dass Ai nicht nur was Erfindung von Jutsu sehr kreativ sein kann, sondern auch gutes Verständnis für Pläne und Kampftaktiken zeigt. Auch ist die Dame ein ziemlicher Denker und überlegt sich immer Zwei mal was für Auswirkungen ihre Aktionen nun haben könnten. Und darin ist sie auch recht schnell. Was allerdings oft ein Kontra dieser "Gabe" ist, sind ihre Gefühle, die mindestens gleich Starke bis dominante (Angststörung) Auswirkung auf die Psyche haben.

Name: Charisma
Typ: mentale Stärke
Rang: [3|5]
Konter: Menschenkenntnis
Beschreibung: Nicht nur durch ihre gute Menschenkenntnis, sondern auch durch ihr eigentlich gar nicht so unattraktives Aussehen und ihrer eigentlich selbstsicheren und positiven Ausstrahlung, kann sie auf Menschen sehr anziehend wirken. Was nun Menschenkenntnis damit zu tun hat? Naja wer weiß wie man mit Menschen zu sprechen hat, weiß auch wie man gewisse Punkte in ihrer Psyche trifft und somit gewisse Gefühle auslöst. Worte sind eine mächtige Waffe die man nicht unterschätzen sollte.

Schwächen:

Name: Ninjutsuunfähigkeit
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 5
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Ninjutsu ist eine Sparte von Jutsu in der Ai nicht nur untalentiert, nein gar unfähig, ist. Somit hat sie sich nie wirklich damit befasst und beherrscht außer den Grundjutsu auch keine Ninjutsu.  

Name: Fernkampf
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: 3
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Als Taijutsuka, welche ihre Genjutsu ebenfalls mit diesen zu kombinieren vermag, kann Ai im Fernkampf auch dementsprechend wenig ausrichten. Zwar verhelfen ihr die Illusionen gegen feindliche Fernkämpfer anzukommen, indem sie den Gegner versucht zum Nahkampf zu zwingen, doch kann sie gegen jemanden der es erfolgreich schafft von ihr fern zu bleiben sehr wenig ausrichten.

Name: Krankheit
Typ: kämpferische Schwäche
Rang: [2|5]
Zusatz: Beim Reduzieren bedachten, dass die Krankheit auch logisch behandelbar sein muss.
Beschreibung: Die Angststörung die Ai besitzt ist zum Glück durch die Medikamente auf ein kleineres Übel reduziert worden, doch sind diese Medikamente auch kein Wundermittel. Die psychische Erkrankung besteht doch und es kann durchaus vorkommen dass sie in gewissen Situationen, oftmals in schwierigen und/oder belastenden, unter Panikattacken leidet.

Name: Einzelgänger
Typ: mentale Schwäche
Rang: 3
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Durch ihre Sozialphobie und ihren Bindungsängsten fällt es ihr schwer auf andere, somit auch auf ein Team zu vertrauen, weswegen Ai lieber die Dinge selbst in die Hand nimmt. Dies wurde ihr schon als Genin öfters zum Verhängnis und es ist schwer sie dazu zu bringen wirklich Teamwork zu zeigen. Eigentlich passiert dies wirklich nur in den nötigsten Situationen, wenn es dann nicht schon zu spät ist.

Name: Rachsucht
Typ: mentale Schwäche
Rang: [3|5]
Beschreibung: Durch den Verrat ihres besten Freundes an Konohagakure und an das Team 3 selbst, ist Ai sehr nachträgliche geworden und vergibt nicht mehr so leicht wie sie es einst tat. Dies entwickelte sich zu einer Rachsucht, in welcher sie sich mehr oder weniger die eigene Situation erschweren würde um sie zu bekommen. Es ist wie erwähnt eines der Gefühle, welche ihrem IQ ein Kontra bieten.

Name: Angsthase
Typ: mentale Schwäche
Rang: [2|5]
Zusatz: feste Schwäche
Beschreibung: Zwar besitzt Ai wie schon erwähnt einen antrainierten Selbstschutzmechanismus, in der ihr Denken und ihre Emotionen abgeschaltet werden, sollte die Angststörung wieder auftreten, und sie somit nur auf den Kampf fokusiert ist. Allerdings hält dieser Zustand nicht lange und ist eigentlich nur für Missionen geeignet in dem Flucht keine Option sein sollte. Doch nachdem sie ihrer Krankheit trotz allem zu lange ausgesetzt ist schlägt sie, wenn sie nicht gerade erstarrt, die Flucht ein.
Stufe:
 

Name: Medikamentenabhängigkeit
Typ: mentale Schwäche
Rang: [3|5]
Beschreibung: Um nicht wieder Rückfällig für Panikattacken, die von ihrer Angststörung verursacht werden, muss Ai regelmäßig Medikamente einnehmen. Dadurch dass sie diese schon seit Jahren nimmt, hat ihr Körper bereits eine gewissen Menge davon gespeichert, so dass sie nicht gerade nach einer Tablette die sie vergessen hat wieder in volle Panik fällt. Doch sollten bei einer längeren Mission ihre Medikamente verloren gehen, oder sie keine Möglichkeit hat diese einzunehmen, wird ihre Angststörung durch den Entzug schlimmer als sie vorher ohne Medikamente war. Auch haben diese Angstlöser Nebenwirkungen wie z.B leichte bis mittlere Benommenheit kurz nach der Einnahme (1 Post). Diese haltet mind. 4 Posts lang an und sorgt für niedrigere Trefferquote und unklares Denken. Auch sorgt die beruhigende Wirkung, welche gleich lang hält, für langsameres Bewegungsmuster. Einen leichten Entzug, der sich in einen mittleren entwickelt, merkt Ai nachdem sie diese einen Tag lang nicht genommen hat. Am 2. Tag treten bereits schwere Entzugserscheinungen ein. Leichte bis Mittlere Entzugserscheinungen sind Schlaflosigkeit, leichtem Zittern, beeinträchtigte Motorik und erhöhtem Risiko für Panikattacken. Schwere Entzugserscheinungen sind schweres Zittern, beeinträchtigte Motorik, schwitzen, Panikattacken, Kampfunfähigkeit, Schlaflosigkeit, mangelndes Hungergefühl, Energielosigkeit.  


» Ningu
1x Schwert chakraleitend (Bild)
8x Kunai
6x Kibakufuda
1x Makimono
1x Zoketsugan

» Jutsu

Grundjutsu
Spoiler:
 

Genjutsu
Spoiler:
 



Taijutsu
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


avatarArina
Anzahl der Beiträge : 850
Ryo 両 : 60000
Anmeldedatum : 28.05.16

Charakter der Figur
Seimei 盛名: 400

BeitragThema: Re: [Jounin] Shino Aiiko So Jul 03, 2016 7:04 pm

Wie sieht es hier aus?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


avatarArina
Anzahl der Beiträge : 850
Ryo 両 : 60000
Anmeldedatum : 28.05.16

Charakter der Figur
Seimei 盛名: 400

BeitragThema: Re: [Jounin] Shino Aiiko Di Jul 05, 2016 3:48 pm

Ich frage noch mal nach, wie weit du bist Smile Eine Bewerbung sollte eigentlich nur 3 Tage unfertig stehen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


avatar
Anzahl der Beiträge : 9
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 29.06.16

BeitragThema: Re: [Jounin] Shino Aiiko Do Jul 07, 2016 4:09 pm

Fertig~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


avatarKiri TJ
Anzahl der Beiträge : 261
Ryo 両 : 50500
Anmeldedatum : 01.06.16

BeitragThema: Re: [Jounin] Shino Aiiko Do Jul 07, 2016 8:27 pm

Hallo Ai, ich bin heute deine Erstbewertung und lege auch gleich schon los, damit du schnell ins RPG-Geschehen starten kannst. Ich habe einige Kritikpunkte gefunden, jedoch an sich nichts gravierendes, also sollte es fix über die Bühne gehen Smile

Allgemeines
Bitte bei dem Stichpunkt Rang 'Jounin' eintragen.

Geburtstag: 03.04.1997
Hast du da dein eigenes Datum eingetragen? Wir spielen nämlich in einem andere Zeitrahmen, aktuell haben wir 901. Da müsstest du also die 26 Jahre deines Charakters Minus rechnen Wink

Besondere Merkmale
'Verrat-Tattoo'
Roter Streifen unter den Augen, überdeckt eine alte Narbe
->Was genau meinst du da mit 'Verrat-Tattoo'? Kannst du das noch genauer erklären? Ich habe sonst in deiner BW nichts dazu gefunden.

Charakteristika
Mir ist zu schwammig definiert, wann sie eher ängstlich erstarrt reagiert und wann ihre Instinkte durchgreifen. Kannst du das genauer zusammenfassen?

'Die Isolation lies sie jedoch das Blatt wenden. Ihr Hass auf die Anderen wurde zu einer Kraftquelle. Motivation.'

Als gutherzige Person wird sie wohl kaum einen erwähnenswerten, beständigen Hass auf andere pflegen, oder? Oder meinst du, dass dieser Hass nur früher vorhanden war als sie gemobbt wurde und sich irgendwann verflüchtigt hat?

Vorlieben
Du beschreibst Ai doch als Sonnenschein und als gutherzige Person, wieso gehört dann allerdings Schadenfreude zu ihren Vorlieben?

Familie
Saito scheint für deinen Charakter als Figur ja sehr wichtig zu sein, kannst du ihn vielleicht noch bei der Familienbeschreibung unter dem Punkt 'Freunde' oder 'wichtige Personen' extra aufführen? Ist zwar kein Muss, fände ich jedoch einfach schöner so.

Kampfstil
Also, eine Angststarre sollte eine Angststarre bleiben, du kannst das dann nicht einfach mit den Instinkten aushebeln, die sie in einen Blutrausch versetzen. Da musst du klar definieren, wann die Angststarre aufrecht bleibt und wann die Instinkte durchgreifen. Wie auch bei der Charakterisierung ist es mir hier zu schwammig. Möchtest du dann vielleicht auch die Instinkte bei den Stärken deines Charakters einbringen? Würde sich ja logisch anbieten, wenn du es im Kampfstil schon so hervorhebst.

Stärken und Schwächen
Bitte lass bei allen Stärken und Schwächen die festgesetzten Auswirkungen in Form der Spoiler stehen, trotz deiner Ausformulierungen gilt das als Orientierungshilfe Smile

Bei Stärken habe ich sonst nur gefunden, dass du die Willenskraft auf 5 gesetzt hast. Dies ist leider nicht möglich, bei Stärken darf man nur höchsten 4 Punkte zum Start verteilen, bei Schwächen ist dies jedoch nicht der Fall, dort kann man aus den Vollen schöpfen.


Jutsuliste
Hast du die Verwendung des Jutsu 'Shougekiha' von Kanbatsu Kenjiro abgeklärt? Wenn er dir sein okay gegeben hat kannst du es verwenden, ansonsten bitte ich dich es auszutauschen.

Bei deinem Konoha Arashi hab ich auch einige Kritikpunkte gefunden, ansonsten gehen deine selbsterfundenen Jutsu in meinen Augen so klar.

Die Auswirkungen sind mir definitiv zuviel für ne A-Rang Technik. Du kannst keine Jutsu bis zum B-Rang vollkommen negieren und zurückschleudern. Von mir aus klappt das bis C-Rang, aber eben auch nicht immer, kommt schließlich auf das Jutsu an. Ein Genjutsu kannst du mit dieser Technik zum Beispiel natürlich nicht zurückschleudern, da müssen wir das besser eingrenzen und zum Beispiel auf Taijutsu beschränken. Auch das A-Rang Jutsu abgewehrt werden, geht so auf jeden Fall nicht klar und muss raus. Du könntest allerdings schreiben, dass die Auswirkungen von Jutsu bis zum A-Rang um einen halben Rang abgeschwächt werden, aber mehr auch nicht.

Insgesamt
Kannst du vielleicht etwas mehr auf die Kommasetzung und Grammatik achten in deinem Text? Mir sind leider recht viele Fehler aufgefallen in dieser Hinsicht, die das Lesen deiner Bewerbung ein wenig erschweren leider.

So das wars erstmal von mir, wenn du Fragen hast kannst du mich auch in Skype erreichen, unter der Addy RinaFee92.
So Long, Kisa

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


avatarArina
Anzahl der Beiträge : 850
Ryo 両 : 60000
Anmeldedatum : 28.05.16

Charakter der Figur
Seimei 盛名: 400

BeitragThema: Re: [Jounin] Shino Aiiko So Jul 10, 2016 7:37 pm

Besteht noch Interesse? @Aiiko

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


avatar
Anzahl der Beiträge : 9
Ryo 両 : 0
Anmeldedatum : 29.06.16

BeitragThema: Re: [Jounin] Shino Aiiko Do Jul 14, 2016 9:09 pm

Ich hab spontan beschlossen dass ich doch lieber nen Genin spielen möchte. Razz Kann archiviert oder gelöscht werden. Wie euch lieber ist. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


avatarAyano
Anzahl der Beiträge : 220
Ryo 両 : 20500
Anmeldedatum : 02.06.16

BeitragThema: Re: [Jounin] Shino Aiiko Do Jul 14, 2016 9:10 pm

Okay! Very Happy

Archiviert

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: [Jounin] Shino Aiiko

Nach oben Nach unten
 
[Jounin] Shino Aiiko
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zimmer 211
» [Jounin] Kaguya Kouhei
» [Jounin] Sabishii Kouki
» [Jounin] Shinsen Minoru
» [Tokubetsu Jounin] Yuki Zane

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Chusei No Tatakai :: Alte Charaktere-
Gehe zu: