Naruto - Chusei No Tatakai


 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  





Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wichtiges
Zeitrahmen:

01.01.901 n. RS. - 28.02.901 n. RS.

Verzeichnis
Hier eine kleine Übersicht der wichtigsten Links im Forum. Schaut rein, vielleicht erleichtert es euch das Suchen der Themen!
Die neuesten Themen
» Forenumzug
Mo Jan 09, 2017 2:38 pm von Arina

» Neustart und die Zukunft des Atarashi
So Dez 04, 2016 10:22 am von Atarashi Sho

» Usergesuche
Mi Okt 12, 2016 12:10 pm von Atarashi Sho

» Aufnahmestopps und spezielle Gesuche
Mi Okt 12, 2016 12:05 pm von Atarashi Sho

» WOG - RPG
Di Okt 04, 2016 3:30 pm von Gast

» Soul Eater RPG
So Okt 02, 2016 2:38 pm von Gast

» Californiacation
Do Sep 15, 2016 9:25 pm von Gast

» Lacrima - zwischen drei Welten
So Sep 11, 2016 11:18 pm von Gast

» [C] Jagt die Jäger
Do Sep 08, 2016 10:54 am von Yuki


Austausch | 
 

 » Hyuuga Ichizoku

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


avatar
Anzahl der Beiträge : 345
Ryo 両 : 3
Anmeldedatum : 08.11.14

BeitragThema: » Hyuuga Ichizoku Mi Jun 01, 2016 9:29 pm


日向 - Hyuuga Ichizoku

Clanoberhaupt: - unbesetzt -
Mitglieder:
Hyuuga Kenshin - A-Rang ANBU
Hyuuga Yasutaka - B-Rang ANBU | Kirinin
Ootani Chitose - Genin | Konohanin

Kurzinfo: Der Hyuuga-Ichizoku (日向 dt. sonniger Platz) sind ein sehr angesehener und traditioneller Clan, der sich in Sunagakure findet. Sie besitzen ein eigenes Clanviertel, dass sich in Haupt- und Nebenfamilie spaltet und besitzen eine sehr strenge Tradition. Die Erstgeborenen der Hauptfamilie bleiben Hauptfamilie, doch jedes weitere Kind wird in die Nebenfamilie geschickt. Deswegen ist die Nebenfamilie wesentlich größer als die Hauptfamilie, die sich aus erwählten Hyuuga zusammen setzt. Kinder der Nebenfamilie können trotz gewisser Talente nicht zur Hauptfamilie aufsteigen. Unter anderem ist die Familie mit besonderem Kekkei Genkai gesegnet, welches unter die großen Augenkünste fällt.

Voraussetzung: Weiße Augen (Byakugan), bevorzugt dunkelhaarige, keine Elementaffinität

Kekkei Genkai: Das Byakugan (白眼 - dt. "Weißauge") ist das Kekkei Genkai der Kategorie Dōjutsu, welches vom Hyuuga Clan beherrscht wird. Erkennen kann man es an den beinahe komplett konturlosen weißen Augen und ist an den beinahe komplett konturlosen weißen Irden ohne schwarze Pupille. Bei Aktivierung werden die Konturen der Pupille erkennbarer, zudem treten an den Schläfen die Adern hervor. Das Byakugan ermöglicht das Durchsehen von soliden Materialien, erhört die Sichweite und kann die Keirakukei in jedem sichtbar machen, was die Möglichkeit verleiht deren Befinden zu beeinflussen. Des weiteren haben die Anwender eine beinahe vollkommene 360 Grad Sicht und sind somit so gut wie unantastbar, da selbst Überraschungsangriffe fast unmöglich sind. Ihre Sehstärke wird um ein vielfaches erhöht, so können sie über Kilometer hinweg vollkommen klar sehen und das in sicherer Entfernung. Zusammen mit speziellen Techniken kann das Dōjutsu verheerend sein, da die Anwender auch die Tenketsu im Körper erkennen können, was es ihnen möglich macht dann mit eigenem Chakra fremdes zu stören, sodass derjenige dieses nicht mehr richtig nutzen kann, sowie in Bewegung eingeschränkt wird. Die einzige Schwäche des Dōjutsu ist ein blinder Fleck, welcher unter dem ersten Halswirbel liegt. Dieser blinde Punkt entzieht sich dem Blick des Anwenders, doch ist mit präzisem Training aus zu bügeln.

Background

Claninformation: - folgt durch Oberhaupt -

Politik: - folgt durch Oberhaupt -
Mentalität: - folgt durch Oberhaupt -
Feiertage: - folgt durch Oberhaupt -
Traditionen und Bräuche: - folgt durch Oberhaupt -
Besondere Orte: - folgt durch Oberhaupt -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-cnt.forumieren.com


avatar
Anzahl der Beiträge : 345
Ryo 両 : 3
Anmeldedatum : 08.11.14

BeitragThema: Re: » Hyuuga Ichizoku Do Jun 02, 2016 9:36 am


Hyuugajutsu

Jutsu

Byakugan
Rang: D-S
Typ: unterstützend
Beschreibung: Das Byakugan ist eines der drei großen Dōjutsu. Es ist komplett weiß. Aktiviert der Hyūga sein Byakugan ändert sich optisch kaum etwas. Es treten jedoch Adern an den Schläfen hervor, welche ein Indikator für das aktivierte Doujutsu sind. Ebenso erkennt man die Umrisse von Pupillen.
Aktiviert erhält der Hyūga verschiedene Fähigkeiten. Zum einen eine allumfassende 360° Sicht, bei der es nur einen blinden Punkt am Nacken gibt. Je nach Stärke des Byagukan kann der Hyūga unterschiedlich weit schauen. Man kann durch die meisten festen Objekte schauen und auch bestimmte Kekkaijutsu sind kein Hindernis. Mit dieser Augenkunst kann man schnellen Bewegungen mit Leichtigkeit folgen. Eine Thermosicht ist ebenfalls vorhanden. Die wichtigste Fähigkeit ist es jedoch, Chakra zu sehen. Der  Hyūga kann durch die Farben des Chakra die Person identifizieren und er kann auch feststellen, welche Jutsuart verwendet wird oder wurde. Das eigentliche bei der Chakrasicht ist jedoch die Fähigkeit, Keirakurai Tenketsu zu sehen. Der Kampfstil der Hyūga baut auf dieser Fähigkeit auf.
Bis zum C-Rang verbraucht das Byagukan die Chakrakosten eines D-Rang Jutsu. Ab dem B-Rang die eines C-Rang Jutsu.
Beherrschung:
Spoiler:
 

Spoiler:
 

Jūken
Rang: -
Typ: Kampfstil
Beschreibung: Das Jūken ist der grundlegende Kampfstil des Clans. Mit ihm lassen sich die Tenketsu verschließen, welche man mit dem Byakugan sehen kann. Dabei gibt man eine kleine Menge Chakra ab, während man auf den Chakrapunkt schlägt. Auf diese Weise kann man den Chakrafluss an diesen Stellen stoppen. Sind alle 361 verschlossen, kann der Getroffene keine Jutsu mehr anwenden. Ebenso kann man mit den Schlägen innere Organe verletzen.

Spoiler:
 

C-Rang

Hakke Sanjūni Shō
Rang: C
Typ: offensiv
Voraussetzung: Jūken, Chakrakontrolle 3
Beschreibung: Durch diese Technik verschließt der Anwender 32 Tenketsu des Ziels, was den Chakrafluss stört. Auf diese Weise sind Jutsu schwieriger zu wirken. Sie verbrauchen mehr Chakra und benötigen eine höhere Konzentration.

Spoiler:
 

B-Rang

Hakkeshō Kaiten
Rang: B
Typ: offensiv, defensiv
Voraussetzung: Jūken, Charakontrolle 3
Beschreibung:  Der Hyuuga beginnt, sich schnell zu drehen und Chakra abzugeben. Auf diese Weise entsteht eine schütztende Kuppel, welche Angriffe abwehrt.

Spoiler:
 

Hakke Rokujūyon Shō
Rang: B
Typ: offensiv
Voraussetzung: Jūken und Chakrakontrolle 3
Beschreibung: Mit diesem Taijutsu greift der Hyuuga 64 Tenketsu des Feindes an und verschließt diese. Dazu braucht er eine gute Chakrakontrolle. Ist jeder Schlag ein Erfolg, kann dies dazu führen, dass das Ziel große Probleme beim Wirken von Jutsu hat. In den meisten Fällen kann es sich nicht mal mehr auf den Beinen halten.

Spoiler:
 

Hakke Kūshō
Rang: B
Typ: offensiv
Voraussetzung: Jūken
Beschreibung: Der Anwender sammelt Chakra in seiner Faust und lässt diese nach vorne schnellen. Beim plötzlichen Stillstand saust eine Chakrawelle los, welche den Feind umwirft.

Spoiler:
 

Jūho Sōshiken
Rang: B
Typ: offensiv
Voraussetzung: Jūken
Beschreibung: Der Hyuuga sammelt an seinen Händen Chakra, welches austritt und die Form von Löwenköpfen annimmt. So rast er auf den Feind zu und kann ihm großen Schaden mit seinen Schlägen zufügen.

Spoiler:
 

Hakke Hasangeki
Rang: B
Typ: offensiv
Voraussetzung: Jūken
Beschreibung: Der Hyuuga sammelt Chakra in seiner Faust und schlägt auf den Feind ein. Kurz vor dem Aufprall lässt der das Chakra schlagartig ausströmen und maximiert damit den Schaden.

Spoiler:
 

Jūkenpō Ichigekishin
Rang: B
Typ: offensiv
Voraussetzung: Jūken, Chakrakontrolle 4
Beschreibung: Der Hyuuga gibt konzentriertes Chakra aus seinem Körper in die Umgebung ab, um auf diese Weise Feinde und Hindernisse in der Umgebung zu attackieren. Da man diese Technik auch bei vollständiger Regungslosigkeit nutzen kann, eignet sie sich gut für brenzlige Situationen.

Spoiler:
 

A-Rang

Hyūga Sōke no Juinjutsu
Rang: A
Typ: unterstützend
Voraussetzung: Hauptfamilie, Fuuinausbildung
Beschreibung: Die Geißel der Nebenfamilie. Dies ist das Siegel, welches ein Hyuuga aus der Nebenfamilie bekommt, sobald er vier Jahre alt ist. Er wird ihm auf die Stirn gezeichnet, wodurch das Fuuin wirkt. Sollte der Hyuuga sterben, wird das Fuuin aktiviert und das Byagukan sofort versiegelt, damit niemand die Geheimnisse des Doujutsu erfahren kann. Man kann das Siegel auch als Mitglied der Hauptfamilie selbst aktivieren. Das kann den Betroffenen schwächen oder sogar töten. Nach dem Tod verschwindet das Zeichen.

Spoiler:
 

Hakkeshō Dai Kaiten
Rang: A
Typ: offensiv, defensiv
Voraussetzung: Jūken, Chakrakontrolle 4
Beschreibung: Eine Erweiterung des Hakkeshô Kaiten. Der Hyuuga dreht sich wieder um die eigene Achse und erschafft dadurch eine starke Druckwelle, welche sogar noch mehrere Meter entfernt zu spüren ist und Feinde wegstößt.

Spoiler:
 

Hakke Shitenkūshō
Rang: A
Typ: offensiv
Voraussetzung: Jūken, Chakrakontrolle 4,  Hakke Kûshô
Beschreibung: Hier sendet der Hyuuga nach dem er mit Hakke Kûshô bereits Chakrawellen los gesendet hat eine viel größere und zerstörterische hinterher.

Spoiler:
 

Hakke Hyaku Nijūhachi Shō
Rang: A
Typ: offensiv
Voraussetzung: Jūken, Chakrakontrolle 4
Beschreibung: Eine weitere Technik, um die Tenketsu des Zieles zu verschließen. Nun sind es 128. Bei Erfolg wird das Ziel kaum noch in der Lage sein. Ein Jutsu zu wirken, geschweige denn zu stehen. Das geschieht aber nur, wenn alle 128 Tenketsu geschlossen werden.

Spoiler:
 

Juukenhou Ôkami no Gisou
Rang: A
Typ: Unterstützend
Voraussetzung: Jūken, Kenshin als Lehrer, Chakrakontrolle 4
Beschreibung:  Hierbei konzentriert dieser Chakra an Armen und Beinen, um die Informationsübertragung der Nerven zu stimulieren und so die Geschwindigkeit zu erhöhen. Der Name „Tarnung“ kommt also eigentlich daher, dass man mit dem Geschwindigkeitsboost förmlich den Eindruck erweckt, als würde man mit der Umgebung verschmelzen und eins mit dieser werden.
Geschick +1,5

Spoiler:
 

S-Rang

Yasogami Kūgeki
Rang: S
Typ: offensiv
Voraussetzung: Jūken,
Beschreibung: Der Hyuuga sammelt riesige Mengen an Chakra in seinen Fäusten, mit denen er dann auf sein Ziel einprügelt. Es hat eine verheerende Auswirkung auf das Ziel. Man kann sogar das vollständig entwickelte Susanno damit zerstören.

Spoiler:
 

Hakke Sanhyakurokujuuichi Shou
Rang: S
Typ: Offensiv
Voraussetzung: Juuken, Byakugan, Hakke Hyaku Nijuhachi Sho, Geschwindigkeit 5, Kenshin als Lehrer
Beschreibung: Das Hakke Sanhyakurokujuuichi Shou ist wohl eines der stärksten und auch schwersten Jutsus des Hyûga-Clans. Der Ablauf ist prinzipiell der gleiche des Hakke Hyaku Nijuhachi Sho, doch besitzt diese Schlagfolge eine derartige Geschwindigkeit, dass man mehr als doppelt so viele Schläge in der selben Zeit zu verteilen imstande ist, weshalb man auch eine unheimliche Geschwindigkeit zur Ausführung benötigt. Daher ist diese Technik auch beinahe nicht zu blocken. Jeder einzelne Tenketsu des Gegners wird anvisiert und dient den Schlägen als Ziel, bis sie alle am Ende des Manövers im besten Fall verschlossen sind. Das führt zum Tod eines menschlichen Gegners, doch aufgrund der unwahrscheinlich hohen Geschwindigkeit ist es auch sehr schwer eine volle Trefferquote zu erzielen. Die Verletzungen sind jedoch immer so schwer, dass sich ein Gegner danach nicht mehr bewegen kann, schwere innere Verletzungen erleidet und der Chakrafluss völlig zum erliegen kommt. Eine Besonderheit dieses Jutsus ist es allerdings auch, dass durch die schnellen Schläge und das austretende Chakra an den Fingern ein solcher Druck entsteht, der es möglich macht beinahe jede Form physischer Verteidigung zu durchbrechen.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-cnt.forumieren.com
 
» Hyuuga Ichizoku
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hatake Ichizoku [Sunagakure no Sato]
» Furyoku Ichizoku [Kirigakure no Sato]
» [Terumii Ichizoku] [Kirigakure no Sato]
» [Kin Raion und Hyuuga Junji] Die Welt ist nicht genug, muss es aber sein!
» Uchiha Ichizoku [Sunagakure no Sato]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto - Chusei No Tatakai :: Clans :: Sunaclans-
Gehe zu: